Juli 17, 2020

Details

Name studioRose Kategorie Ausstellung

Zeitplan

Datum

Wunderbar naiv: Max Raffler

Max Raffler (1902 – 1988) aus Greifenberg am Ammersee war einer der bekanntesten Vertreter der naiven Malerei. Das studioRose widmet ihm nun eine große Werkschau.

Eine stille Beobachtungsgabe

Die Galeristin Elke Zimmer über den Maler Max Raffler: “Wie alle echten Naiven malt Raffler, wozu er eine persönliche Beziehung hat: die Dinge, die ihn umgeben, die für sein Leben von Bedeutung sind. In all diesen Bildern kommt eine stille Beobachtungsgabe, eine tiefe Verbundenheit mit dem Dargestellten zum Ausdruck und die Fähigkeit, den Dingen und Begebenheiten mit feinem Farbempfinden auf Dauer im gemalten Bild Gestalt zu geben.

Blumen von Max Raffler

Der malende Bauer

Max Raffler sah sich nicht als Künstler. Er war ein Bauer, der nach Feierabend zum eigenen Vergnügen malte. Dabei malte er auf allem, was zur Hand war, von Papiersäcken über Kalenderblätter bis zu Amtsformularen. Er war schon über sechzig, als seine Bilder erstmals eine breitere Öffentlichkeit erreichten.

Sein Freund, der Kreisheimatpfleger Toni Roth überredete ihn zur Teilnahme an einer Ausstellung in Amsterdam. Hier wurde ein internationales Publikum auf ihn aufmerksam und Raffler galt von da an als einer der führenden Vertreter der naiven Malerei.

Schondorf am Ammersee von Max Raffler

Es folgten Ausstellungen in Hamburg, Frankfurt, Wien und anderen Städten.  Bildbände und Kalender mit seinen Motiven erreichten eine enorme Popularität. Zuletzt zeigte 2008 das Buchheim Museum seine Arbeiten unter dem Titel “Der malende Bauer vom Ammersee“.

 

Wunderbar naiv: Max Raffler

studioRose
Bahnhofstrasse 35, Schondorf am Ammersee
17. Juli bis 2. August 2020
Auftaktveranstaltung: 17. Juli 2020, 17:00 bis 21:00 Uhr
Öffnungszeiten
Montag, Dienstag 10:00 bis 12:00 Uhr und 16:00 bis 18:00 Uhr
Donnerstag 16:00 bis 18:00 Uhr
Freitag 10:00 bis 12:00 Uhr und 16:00 bis 18:00 Uhr
Samstag, Sonntag 15:00 bis 18:00 Uhr

Ort:

studioRose, Bahnhofstrasse 35, Schondorf am Ammersee