Mai 15, 2020

Details

Name studioRose Kategorie Ausstellung

Zeitplan

Datum

Artist in Residence: Jan Davidoff

Von Mai bis Juli 2020 wird der Maler Jan Davidoff als erster „Artist-in-Residence“ im Schondorfer atelierRose arbeiten. Der international renommierte Künstler lebt seit einigen Jahren in Schondorf und findet Inspirationen für seine Bilder in der Natur rund um den Ammersee. Seine Malerei geht aber weit über eine bloße Abbildung hinaus.

Mit seinem Aufenthalt im atelierRose wird die lange Tradition künstlerischer Kreativität an diesem Ort wieder belebt. Für Interessierte besteht nach Voranmeldung die Möglichkeit zum Gespräch mit dem Künstler.

Natur als kulturhistorische Landschaft

Jan Davidoff: Windungen

Windungen (Mischtechnik auf Leinwand)

Mit seinen teils intensiv farbstarken, teils fast holzschnittartig reduzierten Gemälde erweitert Davidoff durch Abstrahierungen die Sichtweise des Betrachters. Jenseits der tatsächlichen Begegnung mit der Natur wird deren Sogkraft spürbar.

Jan Davidoff: “Natur im 21. Jahrhundert präsentiert sich vorwiegend als kulturhistorische Landschaft. Daraus ergibt sich ein Zusammenhang oder vielleicht doch ein Widerspruch, der mich zunehmend fasziniert: In welchem Wechselspiel befinden sich Mensch und Natur? Beeinflusst Kultur Natur? Es geht mir nicht um eine Naturidylle, sondern um ‚das Unbehagen in der Natur‘, wie Slavoj Žižek es einmal genannt hat.

Parallel findet im studioRose die Ausstellung “Weltenraum” mit Bildern von Jan Davidoff statt.

Ort:

atelierRose, Bahnhofstrasse 35, Schondorf am Ammersee